Qi-Gong

Qi-Gong ist eine der fünf Säulen der traditionellen chinesischen Medizin.
Die Übungen sind sanft, sie wirken stärkend kräftigend. Sie dienen der Erhaltung und der Regenerierung geistiger und körperlicher Kraft und stärkt unser Immunsystem.

Durch den Wechsel von stillen und bewegten Übungen, strömt Qi als Lebensenergie durch alle Organe und Teile des Körpers.
Die gesamte Muskulatur, Sehnen, Bänder und Gelenke werden sanft bewegt und gelockert. Dadurch werden die Selbstheilungskräfte aktiviert und eine geistige Ruhe stellt sich ein.